Unser Angebot


Unser Reit- und Voltigierverein bietet ein vielfältiges Programm rund um das Pferd an. Auf der nächsten Seite findet ihr das komplette Angebot im Überblick.


Einige Informationen vorab. Zusätzlich zu den Beiträgen für die jeweilige Sportart, fällt noch ein jährlicher Mitgliedsbeitrag und eine einmalige Aufnahmegebühr an. Die Kosten gestalten sich folgendermaßen:

     Jährlicher Mitgliedsbeitrag:

          Kinder und Jugendliche: 40 €

          Auszubildende und Studenten: 60 €

          Erwachsene: 100 €

          Alleinerziehende mit Kindern: 120 €

          Familien : 160 €


     Einmalige Aufnahmegebühr:

          Kinder/Jugendliche/Auszubildende und Studenten: 26 €

          Erwachsene und Alleinerziehende mit Kindern: 52 €


Bei Fragen schickt uns einfach eine Email oder ruft an!


Reitstunden


Für alle ab ca. acht Jahren

  • Longestunden
  • Dressurstunden
  • Springstunden
  • Ausritte **

Preise:

Monatsbeitrag - 

beinhaltet eine Reitstunde pro Woche à 60 Minuten:

für Erwachsene:

       55,- - Euro / Monat

für Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studenten:

      47,50 Euro / Monat

für Nichtmitglieder:

      EStd 15,00 €

                                                

** Bemerkung: geführte Ausritte werden das ganze Jahr über -witterungsbedingt- unregelmäßig, und nur nach vorheriger Absprache durchgeführt; die Ausritte mit unseren Schulpferden können wir nur für Vereinsmitglieder anbieten. Termine werden kurzfristig auf der Seite News veröffentlicht. 



Abteilungsreiten


Für Kinder von acht bis zehn Jahren. Jedes Kind hat ein Pferd mit Sattel für sich. Es gibt einen Reitlehrer für alle, und einen erfahrenen Reiter an der Spitze der Abteilung, damit schon mal die Richtung und das Tempo stimmen.

Beim Abteilungsreiten lernen die Kinder sich richtig auf dem Pferd zu bewegen, lernen die Hilfen und die Hufschlagfiguren kennen, so dass sie bei entsprechender Größe und Fertigkeit ohne Probleme in die Reitstunde wechseln können. Die Kurse dauern drei Monate. Darin enthalten ist jede Woche eine Reitstunde (30 min.).

 

Vorher machen die Kinder ihre Pferde selbst zum Reiten fertig und einmal im Monat eine Theoriestunde, die obligatorisch ist

 

Preis: 

für Erwachsene

     55,- Euro/pro Monat 

für Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studenten

     47,50 Euro/pro Monat 



Voltigieren


Wenn Ihr Kind Pferde mag, kommen Sie zu uns zum Voltigieren. Beim Voltigieren wird das Pferd auf einer großen Zirkellinie an der Longe (einer langen Leine) geführt. Zum Festhalten gibt es einen Gurt mit zwei Griffen. Die verschiedenen Übungen werden zuerst im Schritt später im Trab und Galopp geübt. Die Voltigierer führen ihre Übungen im Einklang mit den Bewegungen des Pferdes aus. Sie benötigen vielfältige konditionelle und koordinative Fähigkeiten. Gefordert sind vor allem Bewegungsgefühl, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Schnellkraft.

 

Gerade in unserer Zeit der wenigen Bewegung schult das Voltigieren diese Fähigkeiten.

Wir beginnen mit Kindern ab fünf Jahren.

 

Preise Mini-Volti:   

    16,50 € pro Monat

    5,-- € Probevoltigieren

 

Termine: 

   Samstags 11.30 bis 12.30 Uhr

   Mittwochs 16:30 bis 17:30 Uhr

 

 

Termin: 

Das Voltigieren findet nicht während der Schulferien statt!



Ferienkurs


Wir bieten in allen Ferien außer an Weihnachten Ferienkurse an.

 

Wir beginnen morgens um 10. 00 Uhr mit Pferde putzen, Stall misten, kehren, Sattelzeug putzen und allem, was dazu gehört. Einmal am Tag wird Gymnastik gemacht und voltigiert.

Dann gibt es Mittagessen, anschließend eine kleine Pause zum Verschnaufen und Toben. Nachmittags ist buntes Programm angesagt. Zum Abschluss des Tages gibt es Kuchen.

 

Das Ende des Tages ist um 16.00 Uhr.

 

Mitmachen kann jeder zwischen 5 und 13 Jahren. Für berufstätige Eltern können auch andere Betreuungszeiten abgesprochen werden.

 

Preise:

Voltigierer 115,-- €/ pro Woche



Geburtstagsfeier


Wir bieten ein buntes Programm rund ums Pferd. Zuerst machen wir uns mit dem Pferd vertraut, dann putzen wir ein Pferd und machen es zum Voltigieren fertig. Das heißt, es bekommt statt einem Sattel einen Gurt mit zwei Griffen zum Festhalten.

 

Dann gehen wir in die Reithalle. Nachdem alle Saalschläppchen angezogen haben (damit man beim Turnen auf dem Pferd, dem Pferd nicht weh tut) , wird sich warm gelaufen und ein bisschen Gymnastik gemacht. Dann geht es aufs Pferd, egal, ob ihr schon Vorkenntnisse habt oder nicht. Dieses Programm dauert insgesamt  ca. zwei Stunden.

 

Danach können eure Eltern euch mit Essen und Getränken in der Reiterklause verwöhnen.

 

Preise:

    für bis zu 10 Kinder: 65,-- €.

                       Jedes weitere Kind 5,00 € zusätzlich.



Lehrgänge


An einigen Wochenenden und Feiertagen finden Lehrgänge statt. Sie werden von erfahrenen Fachleuten abgehalten.

  • Voltigierlehrgänge
  • Dressurlehrgänge
  • Springlehrgänge
  • Longierlehrgänge

Abzeichenlehrgänge mit anschließender Abnahme der Abzeichen

 

Kosten sind vom Lehrgang abhängig.




Hippotherapie


Der Begriff der Hippotherapie leitet sich von den griechischen Wörtern „Pferd“ (hippos) und „Behandlung“ (therapeia) ab.

Die Hippotherapie ist eine physiotherapeutische Einzelbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage mit und auf dem Pferd. Sie stellt eine wertvolle Ergänzung neuro-physiologischer / kranken-gymnastischer Behandlungen dar. Es werden kranken-gymnastische Behandlungen auf dem Pferd durchgeführt. Während der Behandlung wird das Pferd von einem ausgebildeten Pferdeführer auf Anweisung der Hippotherapeutin am Langzügel geführt.



VHS Kurse

 

Reiten für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

 

Theorie und Praxis des Reitens für Anfänger und Fortgeschrittene.

Sportliche Betätigung mit dem Pferd zur Förderung des Stressabbaus aus dem leistungsbezogenen Alltag. Der theoretische und praktische Teil wird ab Beginn des Kurses auf die vorhandenen Kenntnisse der Teilnehmer abgestimmt. Ziel des Unterrichts ist die theoretische und praktische Ausbildung von Anfängern und Fortgeschrittenen für den Reitsport.

 

Die Reittermine werden mit den Teilnehmer/innen individuell vereinbart. (10 Termine: 8 x Reiten plus 2 x Theorie).

Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist daher unbedingt erforderlich.